Vorhersehbar unvorhersehbar

Bekanntermaßen hat die Königin von England an die Ökonomen die Frage gestellt, warum sie die Krise nicht vorhersehen konnten. William Easterly sieht in dieser Unfähigkeit kein Problem der Volkswirtschaftslehre, sondern vertritt den Standpunkt (mehr oder weniger ernsthaft), dass die Volkswirte auf der Grundlage der Effizienzmarkthypothese schon lange vorher bekannt gegeben hätten, dass sie nicht in der Lage wären, Crashs vorherzusehen.

Kommentar verfassen