Exit-Strategie

Ben Bernanke hat in einem Vortrag vor der London School of Economics unter anderem auch die Exit-Strategie der Zentralbank beschrieben, also das Vorgehen, wie die aktuelle Politik des Quantitative Easing (oder, nach Bernanke, des Credit Easing), zurückgefahren werden soll, wenn sich die Finanzmärkte wieder normalisieren, um die inflationäre Wirkung dieser Politik zu begrenzen.

Die wesentlichen Punkte hat FT Alphaville zusammengefasst.

Kommentar verfassen