Willem Buiter wird bescheiden

In diesem Artikel entschuldigt sich Willem Buiter dafür, dass er dachte, die Bank of England wäre feiger oder dümmer (oder beides) als er selbst. Ist das eine Nachricht? Nein, aber ein schönes Beispiel für die Eleganz des Englischen.

Was war der Anlass? Die Bank of England hat heute den Leitzins um 150 Basispunkte gesenkt. Buiter hatte eine solche Senkung empfohlen, aber nicht erwartet. Damit liegt der englische Leitzins übrigens zum ersten Mal unterhalb des Leitzins der EZB, mit 3,0% zu 3,25%. Die EZB heute ebenfalls den Leitzins gesenkt hat, aber nur um 50 Basispunkte.

Kommentar verfassen